German 15

Download Abel steh auf: Gedichte, Prosa, Theorie by Hilde; Mahr, Gerhard Domin PDF

By Hilde; Mahr, Gerhard Domin

Show description

Read or Download Abel steh auf: Gedichte, Prosa, Theorie PDF

Best german_15 books

Algebraische und zahlentheoretische Grundlagen für die Informatik: Gruppen, Ringe, Körper, Primzahltests, Verschlüsselung

Informatikerinnen und Informatiker aller Fachrichtungen müssen die grundlegenden Konzepte, Methoden und Verfahren, die der Entwicklung und dem Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien zugrunde liegen, verstehen und bei der Lösung von Problemen anwenden können. Das Buch stellt die algebraischen und zahlentheoretischen Grundlagen dafür vor und wendet diese bei der Lösung praktischer Problemstellungen, wie modulare Arithmetik, Primzahltests und Verschlüsselung an.

Risikomanagement in Unternehmen: Ein grundlegender Überblick für die Management-Praxis

Dieses crucial stellt die wesentlichen Faktoren eines erfolgreichen Risikomanagements in Unternehmen vor. Unternehmerisches Handeln birgt stets Risiken. Solange jedoch diese Risiken identifiziert sowie Gegenmaßnahmen (Verminderung, Vermeidung, Abwälzung, Tragung) entwickelt werden, stellen sie keine Gefahr für den Fortbestand des Unternehmens dar.

Theorie der Lebenspraxis: Einführung in das Werk Ulrich Oevermanns

Ulrich Oevermann ist einer der meistdiskutierten deutschsprachigen Sozialwissenschaftler. Nicht nur unter Studierenden gilt er als schwieriger Autor: Zum einen aufgrund der Komplexität seiner Sprache, zum anderen aufgrund der Tatsache, dass sein Werk extrem breit angelegt ist und die Veröffentlichungen weit verstreut vorliegen.

Supply Chain Integration: Entwicklung eines Integrators für die globale Supply Chain

Anna Kolmykova stellt eine interdisziplinäre Forschung der SC Integration sowie die Entwicklung eines Integrationsansatzes für die versatile Einbindung der internationalen accomplice in die globale offer Chain (SC) vor. Wie erfolgt eine effiziente Integration der internationalen Akteure in die SC? Wie können komplexe globale SC flexibilisiert und gleichzeitig integriert werden?

Extra info for Abel steh auf: Gedichte, Prosa, Theorie

Example text

Jeder Kriegsschauplatz wird aus der Ferne nur deutlicher. Die Linien schienen ihr auf einmal unerbittlich gezogen. Sie hatte beschlossen, gänzlich auf ihn zu verzichten. Zumin­ dest wollte sie es versuchen. Dann war sie nachhause gekommen. In der ersten Nacht träumte sie von ihm. Lebhafter als je. Ganz anders. Sie fühlte seinen Mund auf ihrem Leib. Nie zuvor hatte sie von seinen Küssen geträumt. Sie küßten sich ja auch nicht. Gleich war sie krank geworden. Eine leichte Grippe. Sie wurde so schwach, daß sie kaum stehen konnte.

Am nächsten Tag war sie guter Laune und erholte sich sichtlich. Dabei gab sie sich Mühe, nicht an das Wieder­ sehen zu denken. Aber obwohl sie nicht daran dachte, war es ihr dauernd gegenwärtig. « Als ihr Mann abfuhr, wurde ihr ein wenig angst. Sie dachte an das Cognacglas. Sie sah es jetzt nie mehr in der Hand, die es ihr brachte, sie sah es stets nur im Wegweiserformat, gut die Hälfte größer als sie selbst. Sie hatte jede Nacht von ihm geträumt, Träume, an die sie sich nur zum Teil er­ innerte.

Als habe man Flügel«, dachte sie. »Aleixandre hat recht gehabt damit. Wieviel schöner als im Auto. Oder selbst zu Pferd. So viel unwirklicher. Kein Widerstand. Aufhebung des Gewichts. « Danach war sie zurückgereist. Und gleich krank geworden. Und dann hatten sie sich von neuem verabredet. In der Nacht nach dieser Verabredung träumte sie von dem Cognacglas. Vielleicht war es noch im Wachen, erst am Rande des Schlafs. Sie dachte daran, wie zärtlich er nach ihrer Gesundheit gefragt hatte, wie er all die kleinen Dinge gesagt hatte, die Freude machen, und die er ihr sonst vor­ enthielt.

Download PDF sample

Rated 4.96 of 5 – based on 17 votes