German 13

Download Die »gerichtete Erstarrung« als Voraussetzung zur by Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Patterson, Dozent Dr.-Ing. Siegfried PDF

By Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Patterson, Dozent Dr.-Ing. Siegfried Engler (auth.)

An liegend gegossenen Platten, in denen die Erstarrung gerichtet verlief, wurde der Einfluß der Speiserform, der Legierung und einer wassergekühlten finish­ kokille auf die Dichtspeisung verfolgt. Der zeitliche Verlauf der Erstarrung wurde durch in der Mittellinie der Platten angeordnete Thermoelemente aufge­ zeichnet. Als Maß für den Erfolg der Speisung wurde die leicht meßbare Schrump­ fungsporosität von aus den Platten herausgearbeiteten Rundstäben herangezogen. Ein Einfluß der Speiserform auf die Dichtspeisung konnte nicht festgestellt werden. Durch Endkokillen wurde die Schrumpfungsporosität über die ganze Plattenlänge in allen Fällen mehr oder weniger stark vermindert. Nach den Versuchsergebnissen ist die Erfüllung von zwei Bedingungen die Vor­ aussetzung zur Dichtspeisung von Gußstücken: 1. Die Erstarrung muß gerichtet sein. 2. Die Speisung muß möglich sein, das heißt a) der Speisungskanal muß möglichst günstig ausgebildet sein, b) die Erstarrung muß möglichst glattwandig verlaufen. Der Einfluß der Legierung und der Endkokille auf die Speisung wird an Hand dieser neuen Vorstellungen gedeutet. Frühere Arbeiten werden kritisch beleuchtet. 31 Literaturverzeichnis [1] BISHOP, H. F., und W. S. PELLINI, Trans. Amer. Foundrym. Soc. fifty eight (1950), S.185-196. [2] BISHOP, H. F., E. T. MYSKOWSKI und W. S. PELLINI, Trans. Amer. Foundrym. Soc. fifty nine (1951), S. 171-177. [3] BISHOP, H. F., F. A. BRANDT und W. S. PELLINI, Trans. Amer. Foundrym. Soc. fifty nine (1951), S.435-447. [4] MYSKOWSKI, E. T., H. F. BISHOP und W. S. PELLINI, Trans. Amer. Foundrym. Soc. 60 (1952), S.389-399. [5] PELLINI, W. S., Trans. Amer. Foundrym. Soc. sixty one (1953), S. 61-80.

Show description

Read or Download Die »gerichtete Erstarrung« als Voraussetzung zur Herstellung dichter Gußstücke PDF

Best german_13 books

Sicherheit der Elektrizitätsversorgung: Das Spannungsfeld von Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit

​Deutschland hat im internationalen Vergleich eines der zuverlässigsten Elektrizitätssysteme. Jedoch befindet sich die Elektrizitätsversorgung in einer Transformation von fossiler zu regenerativer Erzeugung. Die Kosten der Versorgungssicherheit werden aufgrund zusätzlichen Bedarfs an Investitionen in Technologien wie Backup-Kraftwerke oder Speicher zukünftig ansteigen.

Additional info for Die »gerichtete Erstarrung« als Voraussetzung zur Herstellung dichter Gußstücke

Sample text

Ing. habil. Anton Königer t und Prof. Dr. phil. , 3 Tabellen. DM 10,80 HEFT 1113 Dr. rer. , 3 Tabellen. -Chem. Dr. phil. -Ph}J'. 63 Seiten, 3/ Abb. DM 39,80 HEFT 1122 Prof. -Ing. -Ing. E. h. -Ing. -Ing. -Westj. Technischen Hochschule Aachen Reaktionskinetische Betrachtung des Sintervorganges und Möglichkeiten zur Leistungssteigerung. , 5 Tabellen. DM 44,50 HEFT 1158 DrAng. habil. , 2 Tabellen. DM /7,50 HEFT 1083 Prof. -Ing. -Westf. , 7 Tabellen. DM 59,40 HEFT 1190 Prof DrAng. -Ing. -Westf. Technischen Hochschule Aachen Die Formänderungsfestigkeit von Metallen In Vorbereitung HEFT 1092 Prof.

Pbi!. -Ing. -Ing. , 4 Tabellen. DM 47,50 HEFT 1420 Prof. phil. Erich Scheilt und Dr. rer. llat. Hans Leo Lukas, im Auftrage des Vereins Deutseber Gießereifachleute, Düsseldorf Messung des Dampfdruckes von magnesiumhaltigen Gußeisenschmelzen 1964. 19 Seiten, 8 Abb. DM 12,HEFT 1428 Prof. -Ing. -Ing. -Ing. -WestJ. Technischen Hochschule Aache. Mechanische Entzunderung von Blechen und Bändern 1965. , 6 Tabellen. DM 66,80 HEFT 1447 Dr. phil. , 2 Tabellen. DM 12,50 HEFT 1482 Prof. Dr. Theo Heumann und Richard Schürmann, Imtitut für Metal/forschung der L'niversität Münster über die Beeinflussung der Passivierbarkeit aktiver Metalle durch Zulegieren von Chrom und Nickel 1965.

Ing. -Westj. Technischen Hochschule Aachen Volumendefizit und Lunkerung bei der Erstarrung von Metallen HEFT 1503 Prof. -Ing. -Ing. -Ing. ,a, Institut für Bildsame Formgebung der Rhein. -Westf. Technischen Hochschu/e Aachen Beitrag zur Prüfung metallischer Strahlmittel 1965. , 11 Tabellen. DM 49,HEFT 1534 Prof. Dr. phil. , 5 Tabellen. DM 39,HEFT 1552 Fachausschuß Stahlguß im Verein Deutscher Gießereifachleute, Dümldorf Einfluß der Oberflächenbeschaffenheit auf die Dauerfestigkeit von Stahlgnß 1965.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 14 votes