Manufacturing

Download Die perfekte Produktion: Manufacturing Excellence durch by Jürgen Kletti, Jochen Schumacher PDF

By Jürgen Kletti, Jochen Schumacher

Produzierende Unternehmen stehen im globalen Umfeld vor großen Herausforderungen. Mehr und mehr werden sie zu Mitspielern in globalen offer Chains. Die bisherigen Zielgrößen der Produktion verlieren dabei an Bedeutung und werden zunehmend durch marktorientierte Ziele ersetzt. Die meisten Unternehmen sind auf diese Anforderungen nur unzureichend vorbereitet. Die klassischen Methoden der Produktionsplanung und –steuerung sowie die häufig anzutreffenden Produktionsprozesse und Fertigungsstrukturen ermöglichen es den Unternehmen nur mit größtem Aufwand, in den immer besser vernetzten und schneller getakteten Lieferketten mitzuspielen und kurze Lieferzeiten, hohe Termintreuen, kleine Losgrößen, kurzfristige Abrufe und just-in-time Anlieferungen bei wettbewerbsfähigen Kosten sicherzustellen. Die Autoren zeigen anhand von Praxisbeispielen auf, wie sich durch die sogenannte brief period expertise (SIT) systematisch schnelle Regelkreise im Unternehmen aufbauen lassen. Das Ziel ist die Perfekte Produktion mit transparenten, reaktionsschnellen und wirtschaftlichen Prozessen.

Show description

Read Online or Download Die perfekte Produktion: Manufacturing Excellence durch Short Interval Technology (SIT) PDF

Best manufacturing books

Material Flow Systems in Manufacturing

This booklet incorporates a selection of contributions concerning the layout and keep watch over of fabric stream structures in production. fabric circulate platforms in production covers a large spectrum of issues at once affecting concerns with regards to amenities layout, fabric dealing with and creation making plans and keep an eye on.

Garment Manufacturing Technology

Garment production expertise offers an insiders examine this multifaceted method, systematically going from layout and creation to completing and quality controls. As technological advancements are remodeling all facets of garment production permitting brands to satisfy the becoming call for for higher productiveness and suppleness, the textual content discusses priceless details on product improvement, construction making plans, and fabric choice.

Technological Aspects of Manufacturing and Numerical Modelling of Clinch-Adhesive Joints

This brief booklet describes the fundamental technological facets focused on the construction of in simple terms clinch and clinch-adhesive joints made up of forms of adherent fabrics and making use of various becoming a member of applied sciences. simple parameters that must be taken into consideration within the layout approach also are offered, whereas a comparability of experimental trying out of the hybrid joint with uncomplicated clinching for a mixture of alternative becoming a member of fabrics underlines the benefits of picking hybrid joints.

The Chemistry of Thermal Food Processing Procedures

This short stories thermal techniques within the nutrition – pasteurization, sterilization, UHT procedures, and others. It evaluates the results on a chemical point and attainable disasters from a security perspective, and discusses in how a ways the results should be anticipated. moreover, historic renovation ideas – smoking, addition of usual ingredients, irradiation, and so on.

Extra info for Die perfekte Produktion: Manufacturing Excellence durch Short Interval Technology (SIT)

Sample text

MES-Systeme (vgl. 2) durchgeführt. 20 anhand der schraffierten Balken dargestellt. Bei einem ERP geregelten System verlängert sich der Zeitbedarf zur Störungskompensation aufgrund der langsamen Reaktionsgeschwindigkeit um ca. einen Tag und beträgt damit in Summe ca. sieben Tage. Die langsame Reaktionsgeschwindigkeit des ERP-Systems führt zu einer hohen Terminabweichung von ca. 0,7 Tagen während der Störungsphase. Bei einem MES geregelten System tritt keine weitere Verzögerung durch die Reaktionsgeschwindigkeit des MES-Systems auf, da praktisch in Echtzeit geregelt wird (vgl.

B. Erweiterungsinvestitionen oder Produktionsverlagerungen herangezogen. Neben der nicht unproblematischen, manuellen Datenerfassung stellt die mangelnde Pflege der Stammdaten im ERP-System ein weiteres Problem dar. 2 Mangelnde Transparenz 39 men Altdaten als Vorgabe immer weiter fortschreiben oder Schätzwerte hinterlegen und diese Daten auch für neue, ähnliche Artikel übernehmen.  a. bei der Ermittlung der Kapazitätsbedarfe herangezogen.  R.  h. die verfügbare Kapazität der Ressource sowie bereits eingelastete Aufträge werden nicht berücksichtigt.

Neben der Produktionsplanung und -steuerung zählen das Auftragshandling, die Materialbedarfsplanung und die Bestandsführung zu den Hauptaufgaben eines ERP-Systems. Prozessoptimierung Bei der Gestaltung der Arbeitssysteme gewinnen die LeanMethoden mehr und mehr an Bedeutung. Die Lean-Methoden betrachten die Optimierung der einzelnen Prozessschritte sowie die vorgelagerten und nachfolgenden Stufen. Die klassischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Effizienzsteigerung, vor allem bei Handarbeitsplätzen und Montagelinien sowie bei der Bedarfssteuerung.

Download PDF sample

Rated 4.14 of 5 – based on 13 votes