German 13

Download Die Zylinder ortfester Dampfmaschinen by Ingenieur H. Frey (auth.) PDF

By Ingenieur H. Frey (auth.)

Show description

Read Online or Download Die Zylinder ortfester Dampfmaschinen PDF

Similar german_13 books

Sicherheit der Elektrizitätsversorgung: Das Spannungsfeld von Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit

​Deutschland hat im internationalen Vergleich eines der zuverlässigsten Elektrizitätssysteme. Jedoch befindet sich die Elektrizitätsversorgung in einer Transformation von fossiler zu regenerativer Erzeugung. Die Kosten der Versorgungssicherheit werden aufgrund zusätzlichen Bedarfs an Investitionen in Technologien wie Backup-Kraftwerke oder Speicher zukünftig ansteigen.

Additional resources for Die Zylinder ortfester Dampfmaschinen

Sample text

Man darf sich deshalb beim Zusammenbau nicht unbedingt auf diese Zentrierung verlassen. Zentriedeisten werden übrigens auch bei Maschinen mit prismatischer Kreuzkopfführung angewendet, obschon sie in diesem Falle ziemlich zwecklos sind. Die Abb. 13, 54, llO und lll zeigen einige der gebräuchlichen Verbindungsarten. Abb. 54 und lll weisen den Nachteil langer Verbindungsschrauben auf, der bei Abb. lll besonders ins Gewicht fällt, da hier die Schrauben an der betriebswarmen Maschine nur unvollkommen nachgezogen werden können.

H. Sanders. IV, 245 Seiten. 1927. - Handbuch zumDampffaß-und Apparatebau. Von Ingenieur G. Hönnicke. Mit 213 Textabbildungen und 114 Zahlentafeln. VII, 209 Seiten. 1924. - Neue Riementheorie nebst Anleitung zum Berechnen von Riemen. Von Prof. Mit 79 Abbildungen im Text und auf einer Tafel. IV, 94 Seiten. Danzig. G. 1926. Freytags Hilfsbuch für den l\'Iaschinenbau für Maschineningenieure sowie für den Unterricht an technischen Lehranstalten. Siebente, vollständig neubearbeitete Auflage. Unter Mitarbeit von Fachleuten herausgegeben von Prof.

Besser ist die Verbindung nach Abb. 13, bei der der Deckel eingepreßt, mit Kupfer gedichtet und mit dem Zylinderflansch zusammen überdreht wird, doch wird diese Verbindung durch das nochmalige Aufspannen des Zylinders nach dem Einsetzen des Deckels etwas teuer. Man beachte ferner die Deckel bei Abb. 62, 64 und 68. Alle Deckel, durch die die Kolbenstange hindurchgeführt ist, müssen selbstverständlich zentriert sein. Lassen die Kolbenstangendichtungen eine radiale Ver- Abb. ll6. Abb. ll7. schiebung der Kolbenstange zu, so ist auf besonders genaue Zentrierung kein übermäßiger Wert zu legen (vgl.

Download PDF sample

Rated 4.23 of 5 – based on 33 votes