German 7

Download Sind die Deutschen technikfeindlich?: Erkenntnis oder by DIETER JAUFMANN PDF

By DIETER JAUFMANN

Die Einstellungen der jüngeren Generationen zum technischen Fortschritt sind ein wichtiger Hinweis für Entwicklungen in unserer durch Naturwissenschaften und Technik geprägten Gesellschaft. Es ist deshalb verständlich, daß Veränderun­ gen dieser Einstellungen mit großem Interesse öffentlich beobachtet und disku­ tiert werden. Besonders in Verbindung mit der friedlichen Nutzung der Kernener­ gie hat sich die öffentliche Meinung seit etwa 15 Jahren in der Bundesrepublik Deutschland mit den Erwartungen der (jeweils) jungen Generationen im Hinblick auf technische Entwicklungen und ihre Folgen beschäftigt. Je nach dem Stand­ punkt der Beobachter wurden daraus hoffnungsvolle oder pessimistische Rück­ schlüsse auf die Bereitschaft gezogen, Technik verantwortlich zu gestalten und in den Dienst des Menschen zu stellen. Die Diskussion wurde häufig dadurch erschwert, daß aussagekräftige und so­ zialwissenschaftlich tragfähige Ergebnisse der Umfrageforschung nur vereinzelt oder in der Weise zur Verfügung standen, daß einzelne Ergebnisse aus Umfragen unterschiedlicher Methodik und Zusammenhänge herausgegriffen wurden. Ver­ gleichbare Daten über längere Zeitreihen standen nur selten zur Verfügung, der wichtige internationale Vergleich mußte erst erprobt werden. Es conflict deshalb eine wichtige Anregung, daß die Studie des Jugendwerks der deutschen Shell-AG 1985 nicht nur Ergebnisse einer neuen Jugend-Umfrage durch Psydata/Frankfurt vor­ legte, sondern vergleichendes fabric bis zurück zur ersten Umfrageaktion im Jahre 1953, die von EMNID/Bielefeld durchgeführt worden conflict, in die Auswer­ tung einbezog.

Show description

Read Online or Download Sind die Deutschen technikfeindlich?: Erkenntnis oder Vorurteil PDF

Similar german_7 books

Krankenhausmanagement

Herausgeber: Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Horst Albach ist Professor der Betriebswirtschaftslehre an der Humboldt-Universität Berlin und Direktor am Wissenschaftszentrum Berlin. Die Autoren sind namhafte Wissenschaftler.

Extra info for Sind die Deutschen technikfeindlich?: Erkenntnis oder Vorurteil

Example text

Wie bereits im Abschnitt über die Bundesrepublik Deutschland kurz angedeutet, wollen wir auch hier kurz auf den Zwischenfall im Three Miles Island Reaktor in Harrisburg und damit auch auf die Bedeutung der ,Ereigniszeitachse' eingehen. Die Ergebnisse zeigt die Abbildung 13. Schlagartig veränderte dieses Ereignis die Meinungswelt der Befragten: Die Zahl der Befürworter, also für die Inbetriebnahme von Zwentendorf, sank dramatisch ab; in ähnlichem, aber etwas geringerem Umfang sank die Zahl der Befragten, die für einen Umbau plädierten.

Verbindungen zum Bruttoinlandsprodukt in den einzelnen Ländern herzustellen. Es haben sich allerdings weder plausible noch durchgängige Muster ergeben. Auch die Differenzierung nach Einkommensklassen und Arbeitslosenquoten zeigt bisher widersprüchliche Ergebnisse. 3. Das Beispiel ,Technik und Arbeitswelt' - Der Computer als Jobkiller? B. das Thema Kernkraft, aber zumindest inzwischen nachhaltiger, fundamentaler, wird in der öffentlichen und veröffentlichten Diskussion wie in demoskopischen Umfragen das Thema ,Auswirkungen der technischen Entwicklung auf die Arbeitswelt' thematisiert.

Anmerkung: I Die Frage lautete: •• Auf dieser Liste stehen drei Standpunkte. Könnten Sie sagen. ". 10 20 30 40 50 56 Abb. 10: Einstellung zum Bau von Atomkraftwerkeni. H. jahr 197931 . Hier zeigt sich deutlich die Wichtigkeit, empirischen Ergebnissen eine ,Ereigniszeitachse' zu unterlegen, um die Umfragedaten richtig einordnen zu können. Eine ähnliche Veränderung wie oben kurz geschildert zeigt sich auch bei einer analogen Frage des EMNID-Instituts (vgl.

Download PDF sample

Rated 4.07 of 5 – based on 7 votes